mailto Musiqx

    

Die Idee     Jan Dosch  

  


Impressum

Aktualisiert 04.12

 
Die Idee ...
 
...zu diesem Instrumentarium wurde geboren aus dem Wunsch nach Instrumenten, die einerseits leicht zugänglich sind, andererseits aber höchsten Qualitätsanforderungen genügen, die sowohl Laien als auch Musiker ansprechen und sich für die Improvisation in der Gruppe eignen.

Das optimierte Zusammenwirken von Klangeigenschaften, Ästhetik, Funktionalität, Handling und Verarbeitung wurde zur Richtlinie bei ihrer Entwicklung.


Zentraler Gedanke ist die Einsatzfähigkeit der Instrumente in den Tonräumen verschiedener Musikkulturen, die durch Durchstimmbarkeit und Flexibilität erreicht wird. Gerade bei den Stabspielen wurden hier völlig neue Wege beschritten. Kompatibilität mit fast allen anderen Instrumenten ist ein willkommener Nebeneffekt.

Konzeption und Design der einzelnen Modelle resultieren aus der Praxis, aus dem Zusammenspiel mit Menschen, aus der Zusammenarbeit mit Musiktherapeuten, -pädagogen, Musikern und Tänzern, aus der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und mit Behinderten.