mailto Musiqx

    

Allgemein     Modelle & Preise     Baukurse

  


Impressum

Aktualisiert 07.09

 
Neues Orff-Schulwerk
 
Grundgedanke bei der Neugestaltung des Orff-Schulwerks ist größtmögliche Flexibilität.

Daher werden Stabspiele aus Moduleinheiten gebildet, die in einem für alle Module passenden Rahmen jeden Platz einnehmen können. Ganz individuelle Melodiepercussion-Sets sind dadurch möglich.
Der Rahmen kann mehrere Sets aufnehmen, sodaß mehrere Spieler an einem Instrument miteinander kommunizieren können.

Die Technik der Module beinhaltet professionelle Aufhängung sowohl bei den Holz- wie auch bei den Metallrohr-Modulen. Feinstimmung des Klangstabs ist sind bei den Holzmodulen serienmäßig.

Die Module lassen sich gut am Resonator halten, wodurch sie auch einzeln spielbar sind. Bewährt hat sich das Spiel mit einzelnen Modulen in Rhythmik und Tanz.

Auch Stativ und Rahmen sind modular aufgebaut und lassen sich mit wenigen Handgriffen ohne Werkzeug montieren.