mailto Musiqx

    

Allgemein     Modelle & Preise     Baukurse

  


Impressum

Aktualisiert 07.09

 
Melodrums - stimmbare Melodiepercussion
Melodrums sind Klangbausteine, die aus mehreren stimmbaren Klangstäben bestehen.

Melodrum4 ist ein Set mit vier Klangstäben, Melodrum6 besitzt sechs Klangstäbe

Beide sind in Alt oder eine Oktave tiefer in Tenorlage erhältlich.

Melodrums sind auch Hocker oder Bänkchen und so robust, daß sebst Erwachsene darauf Platz nehmen können. Die Klangstäbe können nicht herausfallen. Beim Einsatz im Vorschulbereich haben insbesondere die Tenorausführungen die optimale Höhe als 'klingende Stühle'.

Melodrums sind universell einsetzbar:

Im Vorschulbereich - in allen schulmusikalischen Bereichen - in der Musiktherapie - in Rhythmusgruppen - in allen Bereichen, in denen Menschen gemeinsam musikalisch improvisieren.


Alle Klangstäne sind reversibel um einen halben Ton stimmbar.
Stimmungsprobleme beim Zusammenspiel mit anderen Instrumenten gehören damit der Vergangenheit an, und das Spielen in exotischen oder Naturstimmungen öffnet völlig neue Möglichkeiten.


Melodrum6 ist pentatonisch gestimmt. Durch die Umstimmbarkeit der Klangstäbe entstehen ganz unterschiedliche Pentatoniken.

Melodrum4 gibt es in zwei verschiedenen Grundstimmungen:

Melodrum4 Mars:       C - E - G - H                                                                    Melodrum4 Venus:      D - A - F - C

Aus diesem Material können die unterschiedlichsten achtstufigen Skalen entstehen: Dur - Moll - exotische Stimmungen und die meisten Kirchentonarten.