mailto Musiqx

    

Allgemein     Standardmodelle     Körpermonochorde     Preise & Zubehör     Baukurse     Spielkreise

  


Impressum

Aktualisiert 01.15

 
Monochordbaukurs
 
Das Monochord eignet sich hervorragend für die elementare Musikerziehung und die Verwendung in der Musiktherapie. 
Daher ist der Monochordbaukurs ein Angebot insbesondere an Berufstätige und Studierende in diesen Bereichen, an Eltern, die nach neuen Wegen zur Musik für ihre Kinder suchen, sowie auch an interessierte Laien, die mit diesem Instrument einen Einstieg in die musikalische Praxis und in den Musikinstrumentenbau finden wollen.
Monochordbaukurse sind jederzeit möglich, auch für Einzelpersonen. Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren. Der Kurs dauert 5 Tage und findet in meiner gemütlichen Werkstatt in München statt, die auch bequem mit der U-Bahn  erreichbar ist. Optimal sind Termine von Mittwoch bis Sonntag, da am Wochenende zusätzlich ein Raum für das Feintuning und das Stimmen vorhanden ist. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 4 Personen.

Es können größere beidseitig bespielbare Instrumente gebaut werden, aber auch das Körpermonochord. Die Kosten liegen bei 650,00 Euro inklusive aller Materialien, für Instrumente mit Zusatzoptionen wie Drehfuß oder Pickups entsprechend mehr.

 

Auskunft und    Anmeldung:     

bei Jan Dosch, Tel. 089-78070915 oder 08238-9667815

Termine:     jederzeit nach Vereinbarung
Dauer:     5 Tage, optimal Mittwoch bis Sonntag
Ort: Musikwerkstatt, Kistlerhofstr. 140, c/o Alu Meier,  81379 München
Kosten: 650,00 Euro, bei Sonderoptionen zusätzliche Kosten
Nächster Termin: Mi 11.03. - So 15.03.2015
 

 

Individueller Bau von Musikinstrumenten
 
Monochord, Kantele, Tambura, Marimba, Xylophon, Neues Orff-Schulwerk, E-Gitarre, E-Bass, Klangspiele, Tubular Bells  

In der schönen und hellen Musikwerkstatt, Kistlerhofstr. 140,
81379 München beim Alu Meier, können Sie nach Absprache
ihr Trauminstrument bauen.

Teilnahmegebühr:    Einzeln € 120.-, in der Gruppe € 80.- pro Tag

Termin- und Modellabsprache mit Jan Dosch, Tel. 089-78070915